Neue Regeln für Taxi, Uber und Co.

Journalismus

Damit Uber und Co nicht mehr gegen das Personenbeförderungsgesetz verstoßen, plant das Bundesverkehrsministerium neue Regeln für Fahrdienste.

Menü